Ausschreibung

heart-g7c0721d66_1920.jpg

Ausschreibung / Genre: Funny Romance 

Liebe Autoren,

 

bitte beachten Sie, dass ausschließlich Texte einer genaueren Prüfung unterzogen werden, die auf den ersten Blick dem Genre FUNNY ROMANCE und folgenden inhaltlichen und formalen Kriterien entsprechen. Melodramatische Liebesdramen, Stoffe mit politischem oder überwiegend erotischem Inhalt haben bspw. keine Chance, in die Vorauswahl zu gelangen.

Inhalt: Das übergeordnete Thema lautet "Virtuelle Liebe". Die späteren Turteltauben müssen sich übers Internet kennenlernen, beginnen dort ihre Romanze und am Ende der heiteren Lovestory muss ein Happy End in der materiellen Realität stehen. Bedeutet: Das Paar kommt letztendlich (fernab von Facebook, Instagram etc.) zusammen und steuert einer glücklichen Zukunft entgegen. Die humorvollen Fallstricke bis hin zu jenem rosigen Ende sind selbstverständlich Ihrer blühenden Fantasie überlassen. Wir sind schon sehr gespannt, welche fantasievollen und berührenden Geschichten uns erwarten. 

Umfang: 15 bis 25 Normseiten (1800 Zeichen pro Seite)

 

Der eingereichte Beitrag darf NICHT bereits an anderer Stelle im Buchhandel (mit ISBN) veröffentlicht worden sein, weder im Selfpublishing, noch in einem Verlag.

 

Die Anthologie wird als E-Book und Paperback erscheinen. Geplanter Veröffentlichungstermin: März 2023

Als Vergütung erhält jeder in der Anthologie vertretene Autor vier Printausgaben und die Möglichkeit, Autorenexemplare mit Preisnachlass zum Ladenverkaufspreis über den Verlag zu beziehen. Außerdem werden wir - neben dem "normalen" Eintrag auf dieser Verlagsseite - eine Anthologie-Website erstellen, auf der das Werk und die teilnehmenden Autoren vorgestellt werden. Diese darf von den Autoren für Werbezwecke genutzt werden. 

 

Bei Interesse senden Sie Ihre Story bitte per Mail an ausschreibung_puputbooks@proton.me 

Dateiformate: .doc, .rtf, .odt​

 

Bitte fügen Sie eine kurze Vita und Ihre aktuellen Kontaktdaten hinzu.

Wichtig: Nach Erhalt Ihres Manuskriptes mailen wir Ihnen schnellstmöglich eine Eingangsbestätigung mit einer individuellen Manuskript-Nummer. In der ersten Januarwoche 2023 werden wir alle von uns vergebenen Manuskript-Nummern (natürlich OHNE Nennung der dazugehörigen Autorennamen) auf dieser Webseite und ggf. in den Sozialen Medien veröffentlichen. Bitte prüfen Sie, ob Ihre Nummer dort zu finden ist. Diese Maßnahme dient der Online-Sicherheit.

Sollte Ihre Geschichte PUPUT BOOKS gefallen, erhalten Sie ca. drei Wochen nach Ablauf der Einreichungsfrist ein Angebot für einen Verlagsvertrag, die oben genannte Anthologie betreffend. Sie binden sich darin, was die Veröffentlichungsrechte der ausgewählten Story betrifft, auf drei Jahre. Kosten fallen natürlich nicht an. PUPUT BOOKS ist kein Zuschussverlag, indem sie für Leistungen zahlen müssen. Und wer weiß: Vielleicht beeindrucken uns gerade Ihre Worte so sehr, dass wir Ihnen darüber hinaus einen Einzeltitel ans Herz legen.

 

Bitte beachten Sie, dass der Verlag die alleinige Entscheidung darüber trifft, welche Autoren einen Verlagsvertrag erhalten und welche Kurzgeschichten es demzufolge in die Anthologie schaffen.

 

Die Einreichungsfrist im Rahmen dieser Ausschreibung endet am 31.12.2022.

Bei weiteren Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte an die obig genannte Mailadresse.

 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse. Wir wünschen viel Freude beim Schreiben. :-)