Infos für Autoren

beijing-2289556_1280.jpg

Welche Manuskripte können eingereicht werden?

Wir sind schwerpunktmäßig interessiert an:

  • Lyrik (gern moderne Werke, bspw. ohne Reime)
     

  • Kürzest- und Kurzgeschichten (alle Genres, außer Extremhorror)
     

  • Funny Romance (Novellen- oder Romanlänge, keine überwiegend erotischen Stoffe, lieber dialogreiche Stories)
     

  • Horror, dystopisch (Novellen- oder Romanlänge)
     

  • Krimi-Komödien (Novellen- oder Romanlänge)

 

 

Wie sieht ein Verlagsvertrag von PUPUT BOOKS aus?

Er orientiert sich bei Einzeltiteln an dem in der Branche üblichen Normvertrag, mit einigen individuellen Anpassungen. Hier ein paar Eckdaten: Die Höhe der Tantiemen beträgt bei E-Books 30% vom Nettoverkaufserlös, bei Printausgaben 10% vom Bruttoverkaufspreis. Der Autor bindet sich lediglich für eine Vertragslaufzeit von fünf Jahren und natürlich existiert kein Konkurrenzausschluss.

Teilnehmer an Anthologieprojekten erhalten als Vergütung drei Printausgaben, sowie die Möglichkeit, verbilligte Autorenexemplare zu erwerben.

 

Zudem sind wir KEIN Zuschussverlag. Lektorat, Covergestaltung etc., alles ist inklusive, die klassische Variante eben.

 

In welchen Formaten wird ein Titel bei PUPUT BOOKS veröffentlicht?


Es werden ausschließlich Einreichungen in digitaler Form an folgende E-Mail-Adresse akzeptiert: anna-maria@puputbooks.com oder jutta@puputbooks.com.

​Bevorzugte Textverarbeitungsformate: .doc, .rtf, .odt​ oder .pdf

Im Übrigen gilt: Das Werk, mit dem Sie sich um einen Buchvertrag bewerben, sollte unveröffentlicht sein. Vereinzelte Ausnahmen sind möglich, jedoch nur, falls nachweislich keinerlei rechtlichen Verpflichtungen mehr bei vorherigen Vertragspartnern, etwa einem anderen Verlag, bestehen.

 

Herzlichen Dank für das Interesse und viel Erfolg mit Ihren Projekten!