Hitze Leni und die Äliens

Inhalt: Die Leser erwartet ein heiterer Kurzroman, besonders geeignet für sentimentale SciFi-Nerds, 70er Jahre-Nostalgiker, gestandene Nerd-Mütter, stressresistente Nerd-Partner, sowie alle, die Spaß an ungewöhnlichen Autorinnen finden. Erzählt werden die Erlebnisse von Mutter Helene Hitz und deren Sohn Waldi. Auf literarisch gestelzte Satzkreationen muss dabei allerdings verzichtet werden, denn Leni ist inzwischen 88 Jahre jung und redet, wie ihr der hessische Schnabel gewachsen ist. Motto: Ich verrat' euch jetzt mal, wie mein kleiner Bub zum ausgewachsenen Nörd in Sachen Seienz Fiktschen wurde. Und das in Zeiten ohne Smartfon, Internetz und weltweites Strieming. Hitze Lenis beste Freundin, die Schabestiels Hilde, hat den Auslöser für die Invasion aus dem All im Übrigen bereits damals erkannt: "Hätteste mal den Fernseher ausgelassen ..." 

Bezugsquellen:

E-Book exklusiv erhältlich bei Amazon (inkl Kindle Unlimited) 

Preis: 3,99 €

Taschenbuch erhältlich im Online-Buchhandel, bspw. BoD, Amazon, Hugendubel, Thaliausw., sowie im stationären Buchhandel bei allen dortigen Libri- und Umbreit-Partnern.

ISBN: 978-3948540005 

Seiten: 116

Preis: 7,90 €

  • PUPUT BOOS / Facebook
© 2019 by PUPUT BOOKS ® 
Impressum
Datenschutz
Kontakt