board-g898b29f18_1280.jpg

Wissen und menschliche Unterstützung sind starke Partner im Umgang mit dem, was Sie durchmachen oder verarbeiten und hinter sich lassen wollen.

Auf dieser Seite (noch im Aufbau) stellen wir Ihnen externe Online-Anlaufpunkte vor (Websites und YouTube-Kanäle), die uns gefallen und weitergeholfen haben. Ohne etwas zu kosten. Abgesehen von ein wenig Zeit und Aufmerksamkeit.

Einige sind englischsprachig, aber gut verständlich, da sie sich direkt an Betroffene, Überlebende narzisstischen Missbrauchs, sowie an sonstige interessierte Laien richten.

1.  NARCDAILY - You Are Not Alone 

Ein stetig wachsender YT-Channel, auf dem ein Überlebender narzisstischen Missbrauchs fachliches Wissen und eigene Erfahrungen teilt. Andrew lebt in Costa Rica und war mehrere Jahre mit einer Narzisstin zusammen. Seine authentische Art, gepaart mit Freundlichkeit ist in der Lage, seelischen Rückhalt zu vermitteln. Jeden Tag. Die Dauer der einzelnen Videos beträgt ca. 10 - 14 Minuten.  

2. DoctorRamani 

Ein sehr großer YT-Channel, auf dem zahlreiche Videos der klinischen Psychologin Dr. Ramani Durvasulva (USA) zu finden sind. Es geht um alle möglichen Aspekte aus den Bereichen Narzissmus und Narzisstischer Missbrauch. Täglich wird neues Material in englischer Sprache hochgeladen. 

3. Martin Wehrle: Coaching- und Karrieretipps

Der YT-Kanal des deutschen Karriereberaters Martin Wehrle. Dort finden sich, neben Videos zu anderen Themenbereichen, auch Beiträge zum Thema "Umgang mit Narzissten", etwa am Arbeitsplatz.

4. www.nein-zu-narzissmus.com

 

Autoren- und Blogseite zu den Themen "Narzisstischer Missbrauch" und "Heyoka-Empathen", die als aufbauendes "Survivor-Projekt" gedacht ist. Das Wiederfinden von Zuversicht und Lebensfreude stellt dabei einen zentrales Anliegen dar.